Autorenbiographie Peter Reidegeld, geboren 1960 in Gelsenkirchen und seit vielen Jahren in Bochum wohnhaft, ist ein echtes Kind des Ruhrgebietes. Hauptberuflich ist er Diplom-Verwaltungswirt und bei bei der Stadtverwaltung in Gelsenkirchen beschäftigt. In seiner freien Zeit ist er Blues-Musiker und Amateur-Schauspieler. Seine jahrelangen Erfahrungen und Erlebnisse in der Blues-Szene hat er jetzt in einem spannenden Kriminalroman verarbeitet. Die Ereignisse rund um seinen eigenwilligen Protagonisten und Blues-Bassisten Freddy Spieker sind sein erster Roman.
Über den Autor
Leseprobe und Bestellung